Wie befestigt man einen GoPro erfolgreich an einer Taucherbrille?

Um den Blick ins Meer während Ihrer Unterwasserausflüge zu verbessern, stehen GoPro-Kameras zur Verfügung. Sie haben damit eine einfache Möglichkeit, während Ihres Tauchgangs die Wasserumgebung, in der Sie sich befinden, mit einem GoPro zu filmen. Wenn Sie Ihr GoPro gerade erst gekauft haben, können Sie es einfach anbringen. Sie können es um den Kopf, den Torso oder sogar als Armband befestigen. Es gibt auch spezielle Tauchmasken mit integrierten Aufsatz. Aber wie befestige ich eine GoPro auf der Maske selbst?

Tauchmasken mit GoPro Halterung

GoPro-Kameras werden normalerweise auf einem Selfiestick oder Griff montiert. Es ist jedoch irgendwie schwierig, eine Kamera mit Selfiestick unter Wasser zu bringen, besonders beim Schnorcheln, da man beide Hände zum Herumschwimmen benötigt. Wenn Sie sich entscheiden, die Kamera nur zu halten und nicht auf einem Monopod zu montieren, könnten Sie sie im Meer verlieren.

Heute ist es kein Problem mehr, Ihre GoPro beim Schnorcheln oder Tauchen mitzunehmen, da es jetzt auch Tauchmasken mit GoPro-Halterungen gibt, wie zB. die Cressi Action. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Kamera darauf zu montieren und das Schnorcheln und Tauchen zu genießen. Und Sie müssen sich keine Sorgen mehr machen, dass Sie Ihre GoPro Kamera im Meer verlieren könnten.

Letzte Aktualisierung am 28.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

GoPro an Taucherbrille befestigen mit Universaladapter

Universaladapter passend für fast alle auf dem Markt erhältlichen Doppelglas-Tauchermasken. Sichere und zuverlässige Befestigung, die Ihnen beim Tauchen Ruhe gibt. Dieser GoPro-Aufsatz befreit Ihre Hände und lässt Ihnen die Freiheit, Ihren Tauchgang zu genießen. Klein, leicht und einfach anzubringen und abzunehmen, ohne Bohren oder Beschädigung der Maske.

SCUBAPRO - Maskenbefestigung universell - kompatibel mit GoPro
Eigenschaften:; einfache MontageLieferumfang:; Halterung sichert die Kamera; Kabelbinder; Maskenbefestigung
12,90 EUR

Letzte Aktualisierung am 28.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

GoPro an Taucherbrille befestigen mit der Do It Yourself Methode (DIY)

Wir beschreiben hier eine nicht einfache DIY-Methode zur Befestigung Ihrer GoPro-Kamera an der Tauchmaske. Dazu benötigen Sie eine GoPro-Halterung. Dies ist die flache Schnellwechselhalterung. Beginnen Sie damit, einen Teil der Maske zu entfernen, der nur zum Design der Maske beiträgt und daher für ihre Leistung nicht notwendig ist. Achten Sie darauf, dies zu tun, ohne die Maske zu beschädigen. Zielen Sie vorzugsweise auf einen Teil auf der Stirn der Maske. Wenn Sie das zu entfernende Teil erfolgreich lokalisiert und entfernt haben, können Sie den GoPro-Halterung daran befestigen.

Der Rest der Operation erfordert einige Do-it-yourself-Fähigkeiten, um erfolgreich zu sein. Sie besteht darin, einige Änderungen am Teil und an der Befestigung vorzunehmen, damit die Baugruppe in den Rest der Maske integriert werden kann. Wenn dieses Set schließlich zusammengebaut ist, haben Sie eine Tauchermaske, die Sie problemlos mit einer GoPro-Kamera ausrüsten können, um die Unterwasserwelt zu filmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Nicht alle Tauchermaskenmodelle werden nach dem gleichen Design hergestellt, so dass die DIY Methode zur Befestigung der GoPro-Kamera möglicherweise nicht passt.